Logo Rieger Hoffmann

Aktuelles

Baden-Württembergischer Umwelt-Staatssekretär Dr. Andre Baumann zu Besuch bei Rieger-Hofmann


Der Erhalt der Artenvielfalt steht im Mittelpunkt des Interesses von Dr. Andre Baumann. Vor Ort in Blaufelden konnte er sich ein Bild davon machen, wie dieses Vorhaben durch das gebietseigene Saatgut von Rieger-Hofmann unterstütz...mehr

29.08.2018

Internationales Symposium »natur vielfalt bauen« 24./25. Oktober 2018 Montforthaus Feldkirch, Vorarlberg (A)


Urbanes Wachstum und Nachverdichtungen fordern mehr denn je den Blick auf Biodiversität, Klimawandelanpassung und Lebensqualitäten. Das internationale Symposium geht unterschiedlichsten Bedürfnissen nach und stellt...mehr

15.08.2018

Mehr Lebensraum für Insekten


Edeka Südwest und die baden-württembergische Imker schaffen in einer Kooperation Lebensraum für Bienen. Die Rieger-Hofmann GmbH unterstützt sie dabei durch fachliche Beratung und Saatgutmischungen. Mehr dazu im Artikel des...mehr

06.08.2018

Hohenloher Wildsaatgut hat die Erde verlassen


Am Sonntag, 15. Juni war es soweit. Auf dem Regionaltag der Bürgerinitiative "Pro Region Heilbronn-Franken" lüftete Volker Schmid das wohlgehütete Geheimnis. Der Missionsmanager des deutschen Luft- und...mehr

19.07.2018

"Blumiges Melle"


Das mit unserem Saatgut durchgeführte Projekt "Blumiges Melle" wurde kürzlich als offizielles Projekt der "UN Dekade Biologische Vielfalt" ausgezeichnet. Weitere Informationen finden Sie hier.mehr

07.07.2018

"Best of Feldtage"


Im September 2017 haben wir in Bernburg 10 Wildblumenmischungen angesät und mit Erfolg auf den DLG-Feldtagen 2018 präsentiert, wie die Zusammenfassung unter "Best of Feldtage" in Agrar heute (Ausgabe Juli 2018) belegt....mehr

06.07.2018

Regionales Saatgut aus dem Kaugummiautomaten


Ein ungewöhnlicher Weg auf das Insektensterben aufmerksam zu machen wurde in Melle gefunden. Unsere Mischung „Blühende Landschaft Nord“ kann dort aus einem umfunktionierten Kaugummiautomaten bezogen werden. Hier geht es zur...mehr

25.04.2018

DLG-Feldtage vom 12-14. Juni 2018 in Bernburg


Die DLG-Feldtage sind ein renomierter Treffpunkt für Pflanzenbauprofis. Wir werden 2018 in Bernburg-Strenzfeld (Sachsen-Anhalt) mit einer Auswahl unserer Saatgutmischungen vertreten sein. Besucher können sich bei einem Besuch auf...mehr

22.03.2018

Chronik

Rieger-Hofmann auf dem Praktikertag der SER-Europe-Konferenz an der TU München


Die europäische Society for Ecological Restoration / Gesellschaft für ökologische Renaturiernung war mit Ihrer 10. Konferenz zur ökologischen Renaturierung vom 22.-25.08.2016 zu Gast am Lehrstuhl für Ökologie und...mehr

23.08.2016

"Ruchgras-Geheimnis gelüftet" - Hohenloher Tagblatt 18.08.2016


Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch besucht das Paradies der Wildblumen Den kompletten Artikel finden Sie hier.mehr

22.08.2016

"Summ herum" - Spiegel 26/2016


Tödliche Seuchen, Verlust von Lebensraum, Nervengifte in Ackerpflanzen es steht schlecht um die Honigbiene und ihre wilden Schwestern. Das Sterben der Bestäuber könnte zu einer Bedrohung für die Menschheit werden. Den kompletten...mehr

22.08.2016

Bedrohte Schönheit - Hohenloher Tagblatt


Warum immer mehr Schmetterlinge in Deutschland verschwinden.Intensive Landwirtschaft und Zerstörung der Lebensräume setzen Schmetterlingen zu. Viele Arten verschwinden, bei anderen schrumpfen die Bestände. Den kompletten...mehr

22.08.2016

Beitrag über Rieger-Hofmann in der Sendung "natürlich!"


Am 12.07.2016 18.15 Uhr wurde in der SWR-Sendung "natürlich!" über die Rieger-Hofmann GmbH berichtet. Ansehenmehr

22.08.2016

Kaffee der Freundschaft - Besuch in Mexiko 2015


Mit dem Vertrieb des "Kaffees der Freundschaft"  unterstützen wir seit 2011 Kleinbauern im mexikanischen Hochland, damit diese ihre nachhaltige Landnutzungsformen aufrecht erhalten können.Nachdem die Absatzmenge...mehr

25.02.2016

Ernüchternde Zwischenbilanz zur Umsetzung der EU-Biodiversitätsstrategie (2011-2020)


Im Bericht aus Brüssel schildert Claus Mayr (Direktor des NABU in Brüssel) im Heft „Naturschutz und Landschaftsplanung“ Nr. 47 (Seite 2 im pdf) die dramatische Einschätzung der EU-Kommission. mehr

12.11.2015

„Ackerblühstreifen für Wildbienen – Was bringen sie wirklich?“


von Dr. Christian Schmid-Egger1 und Rolf Witt (Fachzeitschrift AMPULEX)Der vorliegende Artikel geht auf die Möglichkeiten und Probleme bei der Anlage von Blühstreifen ein, die zur Förderung von Wildbienen in der Agrarlandschaft...mehr

01.11.2015

Offizielle Einweihung der neuen Lagerhalle


Die Rieger-Hofmann GmbH feiert mit viel Prominenz, Anbaupartnern und Kunden. Artikel 1 als pdf / Artikel 2 als pdf   Zur Einweihung der neuen Lagerhalle beglückwünschen Ernst Rieger (v.l.n.r.) Dr. Wolfgang Reimer...mehr

10.07.2015

Stellungnahme VWW zum Regelwerk FLL-Regio


Der Artikel: Wildpflanzensaatgut im Spannungsfeld des Naturschutzes“ mit kritischen Anmerkungen zum aktuellen Regelwerk FLL-Regio von Markus Wieden erscheint in NuL 47 (6), 2015, S. 181-190 Artikel als pdfmehr

01.06.2015

Blühmischungen für Agrarumweltmaßnahmen der Bundesländer


Im Rahmen von Agrarumwelt- und Klimamaßnahmen (AUKM) können die Bundesländer spezifische Förderprogramme festlegen.Viele Bundesländer unterstützten in der Förderperiode 2015-2020 Ansaaten für Blühflächen oder Naturschutzbrachen...mehr

30.05.2015

Wildpflanzentage bei regionalen Vermehrern von Rieger-Hofmann


Im Mai und Juni fanden in ganz Deutschland die alljährlichen regionalen Wildpfanzentage der Rieger-Hofmann GmbH statt:2014 begrüßten folgende Betriebe interessiertes Fachpublikum auf Ihren Feldern: Baden-Württemberg - Blaufelden...mehr

25.07.2014

Liste der angebauten Wildformen von Kräutern und Gräsern nach "VWW-Regiosaaten"


Der Verband deutscher Wildsamen und Wildpflanzenproduzenten e.V. bietet Anwendern eine Liste aller aktuell angebauten Wildformen von Kräutern und Gräsern an, die nach dem VWW-Standard „VWW-Regiosaaten®“ zertifiziert sind. So auch...mehr

21.02.2014

Pressemitteilung BfN zu invasiven Pflanzenarten


Invasive Pflanzenarten: Frühzeitige Maßnahmen sparen Kosten Bundesamt für Naturschutz veröffentlicht Liste mit 38 invasiven Pflanzenarten Vollständige Beseitigung ist größtenteils nicht mehr möglich - BfN prüft Handelsverbote...mehr

26.01.2014

Fehler bei Anlage und Pflege von Blumenwiesen und- säumen vermeiden


Artikel in der "Neuen Landschaft", November 2013:Wie lassen sich Fehler bei der Anlage und Pflege von Blumenwiesen und -säumen vermeiden?mehr

26.01.2014